Das Architekturbüro unseres Kunden (eine AG) wurde vor über 50 Jahren gegründet und trägt über die ganze Zeit hinweg den gleichen Namen. Das Büro bietet seinen Auftraggebern in allen Gebieten des Bauens – Architektur, Planung, Machbarkeitsstudien, Bauleitung bis zur Generalunternehmung – seine Dienstleistungen an. Mitarbeiterzahl: 8.

Geplant und erstellt werden hauptsächlich Wohnüberbauungen, Mehrfamilien- und Einfamilienhäuser sowie Gewerbe- und Sozialbauten. Bauen im Bestand und grössere Sanierungsprojekte gehören ebenfalls in den Arbeitsbereich dieses Büros. Die Bauvorhaben liegen meist innerhalb der Region am rechten Zürichseeufer. Die Firma profitiert von den sehr guten Beziehungen und dem tadellosen Image in der Region.

Architekturbüro zwischen Zürich und Rapperswil – Nachfolgeregelung

Das unternehmerische Ziel des Inhabers ist es, mittels Wachstums, z.B. durch Angliederung an eine andere Firma, die Zukunftsfähigkeit des Büros auf dem regionalen Markt weiter zu stärken. Gesucht wird ein interessiertes Büro, welches eine Standorterweiterung und/oder eine Erweiterung des Leistungsspektrums anstrebt. Auch eine oder mehrere Führungspersönlichkeiten, die sich aktiv an der Weitergestaltung des Unternehmens beteiligen möchten, kämen in Frage. Der jetzige Inhaber kann noch während der nächsten Jahre die neuen Eigentümer begleiten und sein gutes Netzwerk zur Verfügung stellen.